VOLLBILDANSICHT

Schneeschuh- und Winterwandern im Allgäu

Ein besonderes Vergnügen: Schneeschuh- und Winterwandern im Allgäu

Kennen Sie Schneeschuhwandern? Stellen Sie sich das winterliche Allgäu vor und wie Sie eine Wanderung durch verschneite Täler unternehmen – auf Schneeschuhen!

Im Winter zu wandern ist ein ganz besonderes Erlebnis, wenn sich die Natur eingehüllt in weißen Schnee präsentiert. Märchenhaft und idyllisch zeigt sich das Allgäu dann von seiner verträumten und ruhigen Seite. Zu hören sein wird nur das Stapfen durch den Schnee. Genießen Sie diese Ruhe, atmen Sie die klare Winterluft ein und genießen Sie das Bergpanorama.

Allgäuer Touren durch den Winter führen Sie über Tiefschneefelder, die einen ganz unberührten Eindruck auf Sie machen werden. Federleicht bewegen Sie sich beim Schneeschuhwandern. Auf Wunsch sind wir bei der Buchung geführter Schneewanderungen behilflich, auf die sich viele Anbieter in unserer Region rund um Maierhöfen spezialisiert haben.

Natürlich können Sie bei uns auch Rodeln oder Skifahren, aber auch Winterwandern und Schneeschuhwandern. Das DSV Nordic Aktiv Zentrum befindet sich nahezu vor der Hoteltür und erwartet Sie. Im Winter bietet das Allgäu und Westallgäu zudem zahlreiche geräumte Wege auf ausgewiesenen Winterwanderwegen. Sehr beliebt bei Winterwanderern ist ein Gang auf den Breitenberg. Dort oben hat man die Möglichkeit, sich einen Liegestuhl auszuleihen und sich die Wintersonne ins Gesicht scheinen zu lassen.

Wenn Sie Urlaub bei uns buchen, können Sie natürlich auch an interessanten Veranstaltungen teilnehmen, wie einer Wildtierfütterung, einer geführten Fackelwanderung oder einer Pferdeschlittenfahrt.

Maierhöfen bietet den Startpunkt Ihrer Winteraktivitäten und das Naturlandhaus Krone die Basis, zu der Sie immer wieder zurückkehren können, um sich auszuruhen und die schönen, winterlichen Naturerlebnisse in Ruhe nachwirken zu lassen.


VOLLBILDANSICHT beenden
«
»